Die Grundschule Steinbach eine Ganztagesschule in Wahlform.

Die Teilnahme ist freiwillig. Bei einer Teilnahme am Ganztag geht die verpflichtende Unterrichtszeit am Montag, Dienstag und Donnerstag von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr (Mittagszeit ist optional).

Am Mittwochnachmittag gibt es Angebote, die unabhängig vom Ganztag besucht werden können.

Wenn lediglich eine Betreuung und Mittagessen in der Zeit zwischen 12 Uhr und 14 Uhr gebracht wird, bietet der Schulträger (die Stadt) von Montag bis Freitag ein „kommunales Ergänzungsangebot“ (KEA) an.

Die Ganztagesschüler können in der Mittagszeit zwischen 12 Uhr und 13 Uhr eine betreute Übungszeit besuchen, in der sie in der Regel ihre „Hausaufgaben“ weitgehend erledigen können.

Von 13 Uhr bis 14 Uhr können unsere Schüler auf der benachbarten Comburg mittagessen.

Das inhaltliche Angebot für den Nachmittag gestalten Lehrkräfte, Erzieherinnen, engagierte Eltern und Partner aus kooperierenden Vereinen/Organisationen.

Im Schuljahr 2017/18 können wir dieses Programm bieten:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Vierer-Akademie

Handarbeit

Zumba

Abenteuer

Kochen

Sprachförderung

 

 

Bücherwurm

Schach

Schülerzeitung

Landwirtschaft

Akrobatik

Jahreszeitliches Basteln

Spiel und Übung

Bewegung

Jahreszeitliches Basteln

Comburg

Filzen/Natur

Spielen

Chor

Sprachförderung

Durch verschiedene Wahl- und Kombinationsmöglichkeiten können ein, zwei, drei oder vier Nachmittag in der Woche besucht werden.

Von unseren ca. 174 Grundschülern nehmen derzeit 36% am Ganztag (drei oder vier Tage) teil.

*****

Sie können hier die Formulare herunterladen, die Sie zur Anmeldung zum Ganztag und für das Kommunale Ergänzungsangebot benötigen.

Das Team vom KEA bittet darum, dass Sie zur Anmeldung persönlich Kontakt aufnehmen.

 

   Infobrief Juli 2017

   Anmeldebogen der Stadt Schwäbisch Hall „Kommunales Ergänzungsangebot“

   Mittagessen

   SEPA-Lastschriftmandat (Einzugsermächtigung)

   Aufnahmebogen

   Abmeldung